Ausstattungen

all-inklusive

Photovoltaik

all-inclusive

Unsere all-in99 Bewohner sollen künftig auch vom günstigen Sonnenstrom profitieren – ohne Investitionskosten für die Eigentümer! Die geplanten Photovoltaik-Anlagen werden von österreichischen Experten entwickelt, errichtet und betrieben. Die Mieter / Eigennutzer profitieren über ein Contracting-Modell von günstigeren Stromkosten.

All-inclusive

Die Planung, Errichtung, Investition und Montage sind dabei Sache des Betreibers. Für die Eigentümer entstehen daraus keine Kosten oder Verpflichtungen!

Wartung, Überwachung und Versicherung im Paket

Das Full-Service-Contracting-Paket des Betreibers beinhaltet auch die laufende Anlagenwartung und -überwachung. Darüber hinaus sind die Anlagen gegen Sturm- und Hagelschäden sowie gegen Diebstahl, Vandalismus und technische Defekte versichert.

Vorteile der Photovoltaik

Die Nutzung regenerativer Energien ist eine zukunftsweisende Art, unseren Energiebedarf zu decken.

Sonnenenergie ist jederzeit frei verfügbar.

Photovoltaik-Anlagen produzieren auch bei wenig Sonneneinstrahlung Strom.

Der produzierte Strom kann mittels Solarspeicher während der Nacht genutzt werden.

Mit einer Photovoltaik-Anlage spart man fossile Brennstoffe und es wird kein CO2 verbraucht.

Der Energieaufwand für die Produktion von PV- Modulen amortisiert sich bereits nach 5 bis 15 Monaten. Die Lebensdauer beträgt zumindest 25 Jahre.

Photovoltaik ist ein wirksames Mittel gegen den Klimawandel.

Für den laufenden Betrieb sind nur sehr geringe Kosten zu berücksichtigen.

Die durchschnittlichen Stromentstehungskosten liegen bereits deutlich unter 10 cent/kWh.

Weitere Vorteile

  • Nur mit Photovoltaik kann man den stetig wachsenden Bedarf an Energie decken.
  • Dezentrale Energieversorgung verursacht nur geringe Kosten für den Netzausbau.
  • Photovoltaik wird die wichtigste Säule im zukünftigen erneuerbaren Energiemix sein.

Hinweis: Die wert.bau Errichtungs GmbH setzt sich für die Umsetzung der Photovoltaik-Anlage ein, jedoch besteht aufgrund des Contracting-Vertrages kein Rechtsanspruch.

Komfortparken

all-inclusive

Mit einem intelligenten Einparksystem bieten all-in99 Projekte optimierte Komfort-Parkplätze.

Bislang wurden Stellplätze so angelegt, dass man auf der Beifahrerseite genügend Platz zum Aussteigen ließ. Wie oft ist es Ihnen schon passiert, dass dabei das eigene Auto von der Autotür des Nachbarn beschädigt wurde? Kleine Dellen, Verformungen und Beulen im Auto sind die Folge.

Ein vorgegebenes Einparksystem ändert diese Parkplatzsituation und so funktioniert es: Ein Auto parkt rückwärts und ein Auto vorwärts, sodass jeweils die Fahrer- und Beifahrerseiten zueinander stehen. Die dadurch fahrerseitig entstehende Komfortzone ermöglicht nun dem Lenker des Fahrzeuges, seine Autotür ganz zu öffnen, ohne dabei das benachbarte
Fahrzeug zu beschädigen. Der Beifahrer (falls vorhanden) muss natürlich bevor das Auto eingeparkt wird, dieses verlassen. Die Einparkrichtung wird mit Pfeilen (weiß für vorwärts und gelb für rückwärts) vorgegeben.

Durch dieses System bietet ein all-in99 Komfort-Stellplatz mit 2,50 m Breite den Komfort eines über 2,90 m breiten Standardparkplatzes.

Darüber hinaus ermöglicht dieses Parksystem einen erweiterten Blickwinkel beim Ausparken an. Alle Autos, die vorwärts ausparken, haben sofort einen guten Überblick auf das Parkplatzgeschehen und alle, die rückwärts ausparken, können bequem über die benachbarten Motorhauben auf den Parkplatz schauen.

Besser aussteigen. Mehr Komfort. Erhöhte Sicherheit.

Inneneinrichtung

all-inclusive

Komplett ausgestattete Küche inkl. E-Geräte, Bad/WC eingerichtet, Vorraum mit Abstellschrank und Garderobe, Beleuchtung für Küche, Bad/WC und Vorraum, SAT-Anlage, barrierearme/anpassbare Raumplanung, programmierbare Thermostate für sparsames Heizen, Vorbereitung für E-Mobilität und Video-Gegensprechanlage