Rohstoff Nr. 1 in Österreich

Bauen mit Massivholz.natürlich. schön. zeitlos.


VorteileBauweiseKlimaschutz

Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der werthaltigen, nachwachsenden Ressource Holz. Wir haben ein Konzept entwickelt, in dem wir Fichte und Tanne als Hightech-Produkt im mehrstöckigen Wohnbau einsetzen. Holz weist im Gegensatz zu anderen Baustoffen die größte Langzeiterfahrung auf, wenn man an jahrhundertealte Bauernhäuser denkt. Das energie- und umweltschonende Material ist zeitlos und wird nicht nur in ländlich geprägten Gebieten, sondern vor allem auch in der gegenwärtigen Architektur auf moderne Art und Weise wieder verstärkt verwendet.

Rohstoff Nr. 1 in Österreich

Bauen mit Massivholz.natürlich. schön. zeitlos.


Bereits seit vielen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der werthaltigen, nachwachsenden Ressource Holz für den mehrgeschossigen Wohnbau.

HOHE WOHNQUALITÄT IMall-in99 MASSIVHOLZHAUS

KÜRZESTE BAUZEITEN

Durch die Vorfertigung der wandgroßen Bauteile und der Trockenbauweise werden kürzeste Bauzeiten erreicht.


BIS ZU 9 % MEHR WOHNFLÄCHE

Aufgrund des schlankeren Wandaufbaus dank der hervorragenden Wärmedämmung von Holz wird zusätzliche Wohnfläche gewonnen.


KÜRZESTE BAUZEITEN

Durch die Vorfertigung der wandgroßen Bauteile und der Trockenbauweise werden kürzeste Bauzeiten erreicht.


BIS ZU 9 % MEHR WOHNFLÄCHE

Aufgrund des schlankeren Wandaufbaus dank der hervorragenden Wärmedämmung von Holz wird zusätzliche Wohnfläche gewonnen.


WENIGER HEIZKOSTEN

Da eine Holzwand subjektiv warm empfunden wird, kann die Raumtemperatur im Winter um ein Grad Celsius gesenkt werden, um damit deutlich Heizkosten zu sparen.


FEUCHTIGKEITS-REGULIEREND

Holz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie bei zu trockener Raumluft wieder ab. Das vermeidet Schimmelbildung und führt zu einem idealen Wohlfühlklima.


BESTE BRANDSCHUTZ-EIGENSCHAFTEN

Der natürliche Baustoff Holz hat den niedrigsten CO2-Fußabdruck verglichen mit anderen Baumaterialen.


ÖKOLOGISCH UND NACHHALTIG

Massivholzbauten unterliegen besonders hohen gesetzlichen Auflagen und Schutzzielen zum Brandschutz.


Gesünderes Wohnen

Holz spart bis zu 8.000 Herzschläge pro Tag und kann langfristig zu einer höheren Lebenserwartung beitragen.

KÜRZESTE BAUZEITEN

Durch die Vorfertigung der wandgroßen Bauteile und der Trockenbauweise werden kürzeste Bauzeiten erreicht.

BIS ZU 9 % MEHR WOHNFLÄCHE

Aufgrund des schlankeren Wandaufbaus dank der hervorragenden Wärmedämmung von Holz wird zusätzliche Wohnfläche gewonnen.

EXTREM STABIL

Durch die kreuzweise verleimten Platten bezogen auf sein Gewicht trägt Holz 14-mal so viel wie Stahl.

Schallschutz

Holz schneidet beim Thema Schallschutz besser ab als der herkömmliche Wohnbau aus Ziegel.

WENIGER HEIZKOSTEN

Da eine Holzwand subjektiv warm empfunden wird, kann die Raumtemperatur im Winter um ein Grad Celsius gesenkt werden, um damit deutlich Heizkosten zu sparen.

FEUCHTIGKEITS-REGULIEREND

Holz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie bei zu trockener Raumluft wieder ab. Das vermeidet Schimmelbildung und führt zu einem idealen Wohlfühlklima.

BESTE BRANDSCHUTZ-EIGENSCHAFTEN

Massivholzbauten unterliegen besonders hohen gesetzlichen Auflagen und Schutzzielen zum Brandschutz.

ÖKOLOGISCH UND NACHHALTIG

Der natürliche Baustoff Holz hat den niedrigsten CO2-Fußabdruck verglichen mit anderen Baumaterialen.

Gesünderes Wohnen

Holz spart bis zu 8.000 Herzschläge pro Tag und kann langfristig zu einer höheren Lebenserwartung beitragen.

Bauweise

Bei den all-in99 Projekten setzen wir auf einen voll ökologischen Massivholzbau.

Beim Wandaufbau verwenden wir natürliche Holzweichfaser statt umweltbelastendes Styropor als Dämmstoff.

Beim Decken- und Bodenaufbau garantiert der Massivholzkern die höchste Stabilität in Verbindung mit optimalen Schalldämmeigenschaften durch den Einsatz von Mineralwolle.

Beim Dachaufbau bzw. der Dachkonstruktion sorgt die Massivholzdecke für eine Dampfsperre und eine optimale Wärmedämmung.

Wandaufbau |all-in99 Bauweise

Decken- und Bodenaufbau |all-in99 Bauweise

Dachaufbau |all-in99 Bauweise

AktiverKlimaschutz

Bei allen bisherigen all-in99 Projekten wurden bereits 8.700 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre langfristig gebunden und eingespart. Das entspricht der Menge, die ein modernes Auto auf rund 145 Millionen Kilometer ausstößt. Die verbaute Menge Holz von 4.350 Kubikmetern wächst in Österreichs bewirtschafteten Wäldern in circa 150 Minuten wieder nach.


4.350m3

verbaute MengeHolz

8.700t

Langfristig gebundenesund gespartes CO2

145Mio

Entspricht gefahrenenKilometern

150min

Nachwuchszeit der verwendeten Menge Holz


Wert.bau setzt auf Nachhaltigkeit


all-in99 Konzept | Expertentalk zum Massivholzbau

Projekt Perg

Aktiv einen Beitrag leisten | Umweltschutz

Ökologisch und nachhaltig mit Massivholzbau