• 30. April 2020

Zukunft nach der Krise | Gedanken und Pläne der wert.bau

Was bringt die Zeit nach Corona?

Zukunft nach der Krise | Gedanken und Pläne der wert.bau

Zukunft nach der Krise | Gedanken und Pläne der wert.bau 1024 686 martin

Die letzten Wochen haben unseren beruflichen und privaten Alltag auf den Kopf gestellt. Trotz aller Herausforderungen – gerade auch in der Bauwirtschaft und im Immobiliensektor – sehen wir mehr als einen guten Grund mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken. Hier dazu ein paar Gedanken von unserem Geschäftsführer Mario Deuschl.

„Was wir in diesen Zeiten aufwenden, bekommen wir um ein Vielfaches zurück“

Vor Kurzem habe ich dieses Zitat von Angela Merkel im Sachwert Magazin gelesen. Für mich spiegelt es sehr gut die Herausforderungen aber auch Chancen, die diese Wochen mit sich bringen. Während die Baustellen schon wieder im Betrieb sind, läuft bei (komplexeren) Bauverhandlungen (noch) nicht alles rund. Zugleich merken wir vielerorts das Bemühen, den digitalen Weg auch in der Bauwirtschaft voranzutreiben. Dabei zeichnet sich eine Lösung durch einen oberösterreichischen Vorschlag ans Parlament ab. Demnach könnte es ab Mai wieder Bauverhandlungen geben – „real“ und erstmals auch „virtuell“. Landeshauptmann Stellvertreter und Wohnbaureferent Manfred Haimbuchner setzt sich dafür ein, dass der Bundesgesetzgeber eine Ausnahme schafft bzw. die Ausnahmetatbestände Seiten des Bundes erweitert (mehr dazu).

„Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert“

Auch an diesen Worten von Matthias Horx vom Zukunftsinstitut bin ich hängen geblieben. Unternehmerische Grundwerte wie soziale und ökologische Verantwortung, Nachhaltigkeit oder Transparenz werden aus meiner Sicht in Zukunft noch zentraler. Und ich darf an dieser Stelle verraten, dass wir uns im Home-Office derzeit intensiv mit unseren Werten beschäftigen – so viel sei verraten, einiges neu macht der Mai 😉 Und alsGeschäftsführer der wert.bau bin ich stolz, dass wir mit unseren ökologische Massivholzbauten zur Holzbauoffensive vom Land Oberösterreich beitragen. Denn Holz ist einfach ein genialer Baustoff (mehr dazu)!

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“

Mit den Worten von Henry Ford bedanken wir uns für Ihr Vertrauen und freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit – virtuell und bald wieder real!

Gerne steht unser Geschäftsführer Mario Deuschl auch per Zoom-Meeting oder mobil  unter 0676 3261444 bzw. per E-Mail an m.deuschl@wert-bau.net für Fragen zur Verfügung. Und e-besuchen Sie uns auf https://wert-bau.net/

Wir wünschen Ihnen ein erholsames, verlängertes Wochenende – bleiben Sie gesund!