Sommerfest_wert.bau_Motto

Alle drei Jahre lädt die wert.bau gemeinsam mit der ÖKO-Wohnbau, ihrem Generalvertriebspartner für all-in99 Vorsorgewohnungen, Geschäftspartner, Freunde und Investoren zu einem Sommerfest.

Lauschiger Sommerabend

Dieses Jahr durften die geschäftsführenden Gesellschafter Mario Deuschl und Wolfgang P. Stabauer unter Einhaltung aller geltenden Corona-Regeln knapp 230 Gäste im Kultlokal in der Linzer Landstraße willkommen heißen. Sommerliche Temperaturen erlaubten einen Sommer wie damals unter freiem Himmel.

Wunderbares Programm

Das Fest auf „Frequenz 59,5“ moderierte Kabarettist Max Mayerhofer. Für Stimmung sorgten die eigens engagierte Band EMMiEL aus Lanzarotte mit Live-Musik und Gerd Ruby (Elvis lebt!). Günter Hager, Senior-Chef vom Josef, überraschte das Publikum mit einer Panflöten-Einlage.

Ein reichhaltiges Buffet – angefangen von einer bunten Salatbar über saisonale Schmankerl (Eierschwammerl in allen Variationen!) bis zum sündhaft guten Schokoladenbrunnen und Eis vom Eis-Greissler – ließen kulinarisch keine Wünsche offen.

Herzliches Danke

Traditionell ist für die Geschäftsführung der wert.bau das Sommerfest auch immer eine Gelegenheit, uns für die gute Zusammenarbeit zu bedanken – bei Geschäftspartners, bei Freunden aber auch bei unserem Team. Viele wunderbare Bilder wurden an dem Abend geschossen, die Fotos mit unseren Mitarbeiter*innen möchten wir hier teilen.

Gerade in den herausfordernden letzten 1,5 Jahren haben wir als Team – gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern – viel bewegt. Mit #wirpachtenihrengrund und dem Thema Baurecht – in Kombination mit der ökologischen Massivholzbauweise – gehen wir genau auf die aktuellen Herausforderungen „leistbarer und nachhaltiger Wohnraum“ ein. Hier können und wollen wir in ganz Österreich noch viel bewegen…