Vor sechs Jahren legten wir den Grundstein für unser völlig neues all-in99 Konzept. Damit schaffen wir leistbaren, ökologischen Wohnraum und bieten Vorteile für sämtliche Stakeholder – von den Kommunen über die Grundeigentümer, Investoren, Mieter bis zu den Immobilienmaklern. Bis dato sind es 14 Projekte in ganz Österreich, die im mehrgeschossigen Wohnbau aus Massivholz neue Maßstäbe setzen.

Vorteile für Kommunen

Die mittlerweile größten Herausforderungen der Immobilienbranche lauten leistbares Wohnen und Nachhaltigkeit. Das all-in99 Konzept bietet für beides eine Lösung – ohne öffentliche Fördermittel und in ökologischer Massivholzbauweise. Das steigert die Attraktivität von Städten und Gemeinden, hilft, die Abwanderung junger Generationen zu vermeiden und fördert den Zuzug neuer Bürger.

Video-Tipp: Das sagen Bürgermeister zu all-in99 (hier geht’s zum Video).

Vorteile für Grundeigentümer

Auch Baurecht ist ein elementarer Bestandteil des all-in99 Konzepts. Dabei handelt es sich um ein zeitlich befristetes Recht, auf einem fremden Grundstück eine Immobilie zu errichten und zu bewirtschaften. Für die Verpachtung ihres Baugrundes erhalten die Grundeigentümer über 99 Jahre einen jährlichen Bauzins in Höhe von rund 3,5 Prozent, bezogen auf den Verkehrswert der Liegenschaft. Ein sicheres und arbeitsfreies Zusatzeinkommen über Generationen. Trotz Bebauung kann der Eigentümer das Grundstück belehnen, verkaufen, verschenken oder vererben (Interessiert? Alle Details: #wirpachtenihrengrund).

Video-Tipp: all-in99 im Gespräch mit einem Grundeigentümer (hier geht’s zum Video).

Vorteile für Investoren

all-in99 Projekte werden über private Investoren finanziert, indem sie eine Vorsorgewohnung erwerben, vermieten und damit Erträge in Form von Mieteinnahmen erzielen. Durch das Konzept mit Grundstückspacht und innovativer Systembauweise liegen die Herstellkosten bis zu 25 Prozent unter dem Marktdurchschnitt. Dadurch sind all-in99 Vorsorgewohnungen für Anleger wirtschaftlich und steuerlich besonders attraktiv und erfreuen sich einer hohen Nachfrage bei den Mietern. Neben niedrigen Anschaffungskosten und einer attraktiven Rendite ist für Anleger Schutz und Vorsorge besonders wichtig. Diesen bieten wir mit unseren all-in99 Schutzbriefen und dem Bauträgervertragsgesetz (BTVG).

Video-Tipp: all-in99 in 60 Sekunden erklärt (hier geht’s zum Video).

Vorteile für Mieter

Auch die Mieten sind bei all-in99 Projekten entsprechend günstiger, ohne auf Komfort zu verzichten. Standardmäßig sind die Wohnungen mit Küche, Badezimmer, Garderobe, Balkon oder Terrasse, einer SAT-Anlage, Photovoltaikanlage sowie einem KFZ-Abstellplatz ausgestattet. Jeder Quadratmeter wird optimal genutzt und von der Raumaufteilung über die Technikanschlüsse bis zum Lichteinfall ist alles bis ins Detail geplant.

Koffer packen und in eine voll ausgestattete, bezugsfertige Wohnung einziehen – das ist bei unseren all-in99 Wohnungen möglich (mehr dazu).

Vorteile für Immobilienmakler

Für Immobilienmakler bietet all-in99 gleich drei gute Gründe für eine profitable Kooperation: Von der Vermittlung eines passenden Baurecht-Grundstückes über den Verkauf an Investoren bis zur Vermietung der Wohnungen.

Interessiert an einer Kooperation? Arbeiten Sie mit unserem Generalvertrieb ÖKO-Wohnbau!

Ein kluges Konzept schafft viele Gewinner

Wir suchen Grundstücke für all-in99

Damit wir noch mehr leistbaren, nachhaltigen Wohnraum schaffen können, suchen wir laufend geeignete Grundstücke für unser all-in99-Konzept.

Interessiert? Alle Details zu #wirpachtenihrengrund